+43 4713 2264
  • Kulinarik am Weißensee

  • Dort, wo der Geschmack beginnt

    Kulinarische Ausflüge am Weißensee - © Franz Gerdl

    Ankommen und genießen: Nichts ist stärker als die Liebe zur Natur. Deshalb wird in den Gasthäusern am Weißensee mit Leidenschaft gekocht. Die schmackhaften Zutaten sind: traditionelle und regionale Lebensmittel, viel Liebe und eine Brise Sehnsucht nach dem Ursprünglichen.

    Den bereits weit über die Grenzen hinaus bekannten Weißensee-Fisch muss man sich einfach auf der Zunge zergehen lassen. Feinschmecker besuchen am besten eines der Restaurants am See und probieren die fangfrischen Seeforellen und Reinanken aus dem Weißensee - gefangen vom Berufsfischer Martin Müller. Von Haubenküche bis traditionellem Gasthaus:  rund um den See können Sie alles erleben.

    Frühstücksgenießer dürfen sich die Floßfahrt am Weißenseer Frühstücksfloß nicht entgehen lassen. Kulinarik wird auch auf der Alm groß geschrieben. So mach etwa Almut auf der Naggler Alm über dem Weißensee keine halben Sachen: Als „Bionierin“ kredenzt sie ihren Gästen Kärntner Spezialitäten, deren Zutaten aus biologischer Produktion stammen und höchste Qualität auszeichnet. Milchprodukte, Käse, Speck, Würste und Fleisch liefern die Bio-Bauern aus der Region.

    Kulinarisch gibt es am Weißensee das und noch viel mehr zu entdecken. Einen Überblick über schmackhafte Highlights am See finden Sie HIER.

  • Kulinarik - Weissensee - Ferienhof Hoffmann - © Weissensee InformationKulinarik - Weissensee - Ferienhof Hoffmann - © www.ferienhof-hoffmann.atKulinarik - Weissensee - Ferienhof Hoffmann - © www.ferienhof-hoffmann.atKulinarik - Weissensee - Ferienhof Hoffmann - © www.ferienhof-hoffmann.at© www.ferienhof-hoffmann.at© www.ferienhof-hoffmann.at© www.ferienhof-hoffmann.at© www.ferienhof-hoffmann.at